Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Präsident, Sportdirektor, Trainer, Platzwart. Borussia Mönchengladbach - Macht euch Gedanken zum Verein!
Antworten
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 11924
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Nothern_Alex » 05.10.2021 13:01

Das Handgeld kann man ja in die Verhandlungen mit einbringen. Z.B. 50% der erwarteten Summe bei Vertragsunterschrift und 50% bei einem Wechsel.
metalborusse
Beiträge: 684
Registriert: 17.09.2014 19:26
Wohnort: Gießen

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von metalborusse » 05.10.2021 13:21

Ist ne Möglichkeit...wenn Max so denkt wird er das auch berücksichtigen. Aber da sind wir wirkich nur unwissende was da alles mit einfließt.
Es wird spannend was am Ende rauskommt...
Ich glaube so schnell wird Max die Periode nicht vergessen...
Pechmarie
Beiträge: 1205
Registriert: 03.06.2014 10:49
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Pechmarie » 05.10.2021 13:43

Eine VV von Herrmann und auch Beyer hätte eine höhere Symbolkraft als die genannten Ginter & Zakaria.
Auch wenn sie wahrscheinlich leichter zu erreichen sind, finde ich sie mindestens genauso wichtig.
bezzerwizzer
Beiträge: 14
Registriert: 26.08.2018 10:12

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von bezzerwizzer » 05.10.2021 15:51

Ich persönlich finde, dass man sich eher von Flaco trennen sollte, als von Bennetts, Reitz oder Müsel, da diese alle noch Entwicklungspotential haben. Bei allen Verdiensten aus der Vergangenheit halte ich dagegen Herrmann schon seit einiger Zeit nicht mehr für bundesligatauglich.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 35637
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Borusse 61 » 05.10.2021 16:32

Pechmarie hat geschrieben: 05.10.2021 13:43 die genannten Ginter & Zakaria.

Priorität haben wohl erstmal Ginni und Zak, dann kommen die anderern....
Isjagut
Beiträge: 684
Registriert: 15.12.2020 20:45

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Isjagut » 05.10.2021 17:06

bezzerwizzer hat geschrieben: 05.10.2021 15:51 […] halte ich Herrmann schon seit einiger Zeit nicht mehr für bundesligatauglich.
Unser 7,5 Melonen Mann an der Seitenlinie ist dann aber auch nicht bundesligatauglich, wenn er Herrmann vor wenigen Tagen 30 Minuten vor Schluss in ein zu kippen drohendes Spiel mit knapper Führung gegen einen Camping League Teilnehmer wirft, um den Sieg ins Ziel zu retten.

Die Hintermannschaft des FC Bayern übrigens war auch deiner Meinung. Die haben Herrmann auch nicht für bundesligatauglich gehalten und ihn überhaupt gar nicht wahrgenommen. Denen wurde er erst nach dem Spiel in der Videoanalyse von ihrem Trainer vorgestellt.

Naja, und Eberl..
Fohlen39
Beiträge: 1610
Registriert: 21.11.2010 19:15

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Fohlen39 » 05.10.2021 18:29

HerbertLaumen hat geschrieben: 05.10.2021 11:54 Sollte Max Erfolg haben und die Verträge verlängern, kann man ihm wirklich ein Denkmal bauen. Das Handgeld, das Ginter und Zakaria bekommen können, wenn sie ablösefrei wechseln, dürfte nicht von schlechten Eltern sein.
Daher glaube ich nicht das beide verlängern .
Bei Ginter habe ich 20 Prozent Hoffnung bei Zak 0 Prozent da er sich mit solchen Leistungen wie zuletzt bei weit besseren Vereinen ins Gespräch bringt.
Benutzeravatar
Titus Tuborg
Beiträge: 4969
Registriert: 18.05.2006 23:34
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Titus Tuborg » 10.10.2021 13:24

Und wenn es dann so käme, dass uns beide ablösefrei verlassen, dann wäre es natürlich "blöd", aber hat auch verletzungs- und formbedingte (Zak) bzw. coronabedingte (Matze) Gründe. Und dennoch wird es weitergehen, da hilft dann auch kein Jammern...Obwohl ich bei Matze ziemlich sicher bin, dass er bleiben wird...
Heidenheimer
Beiträge: 5449
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Heidenheimer » 10.10.2021 17:24

Woher nehmt ihr denn diese *Prozentzahlen*? Insofern ein verbleib von Ginter wahrscheinlicher sei? Geht es um die Unterschrift? Wenn ja, da zickt Ginter bedeutend mehr herum. Diese kleinen Details sollten doch längst gelöst sein. Spekuliere, dass Max nicht das bieten will was der Berater von Matze *wertschätzt*
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 37632
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von steff 67 » 10.10.2021 19:50

HerbertLaumen hat geschrieben: 05.10.2021 11:54 Sollte Max Erfolg haben und die Verträge verlängern, kann man ihm wirklich ein Denkmal bauen.
Naja
Eberl wird seine Vorstellungen haben und ist auch ein bißchen abhängig davon was in den Köpfen der beiden vorgeht
Fohlen39 hat geschrieben: 05.10.2021 18:29 Daher glaube ich nicht das beide verlängern .
Heute ist der 10. Oktober 2021
Hab das grad gelesen
Ein guter Tag für Borussia

Jetzt bin ich mir ziemlich sicher das beide bleiben
seagull
Beiträge: 623
Registriert: 06.03.2019 17:51

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von seagull » 11.10.2021 08:22

bezzerwizzer hat geschrieben: 05.10.2021 15:51 Ich persönlich finde, dass man sich eher von Flaco trennen sollte, als von Bennetts, Reitz oder Müsel, da diese alle noch Entwicklungspotential haben.
Müsel ist mir das ein oder andere Mal schon positiv aufgefallen. Zurzeit scheint er einen guten Lauf zu haben.
Max sollte aufpasssen, dass der nicht von einem Zweitligisten. schwächeren Bundesligisten oder EU-Verein geholt wird und dort einschlägt. Paar Beispiele gab es dazu in den Jahren ja auch schon. Sollte wie Bennetts mal Chancen bekommen. Kann mich nur wiederholen: Nicht immer nur davon reden, sondern die Jungs auch wirklich einwechseln bzw. mal Chancen geben.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 47146
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von HerbertLaumen » 11.10.2021 10:41

steff 67 hat geschrieben: 10.10.2021 19:50 Eberl wird seine Vorstellungen haben und ist auch ein bißchen abhängig davon was in den Köpfen der beiden vorgeht
Natürlich ist er das, deswegen wird es ja auch super schwierig, die Verträge zu verlängern.
Fohlen39
Beiträge: 1610
Registriert: 21.11.2010 19:15

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Fohlen39 » 11.10.2021 17:18

steff 67 hat geschrieben: 10.10.2021 19:50 Naja
Eberl wird seine Vorstellungen haben und ist auch ein bißchen abhängig davon was in den Köpfen der beiden vorgeht



Heute ist der 10. Oktober 2021
Hab das grad gelesen
Ein guter Tag für Borussia

Jetzt bin ich mir ziemlich sicher das beide bleiben
Das finde ich super, wäre auch voll in meinem Sinne.
Wenn ich mir das richtig überlege musst du Recht haben .
Ein Zakaria spielt sich wieder in Höchstform ,an Angeboten wird es , vorausgesetzt die Leistung bleibt so , nicht mangeln.
Die Möglichkeit auf etwas Handgeld und ein paar Euros mehr und wahrscheinlich bei Vereinen die fast immer CL spielen, ja wie soll er da ein Angebot von Max ausschlagen.
Bin mal gespannt aber sei nicht sehr enttäuscht wenn der 10.Oktober 2021 nicht dein bester Tag war was so mit diesem Thema in Verbindung steht.
Benutzeravatar
Raute s.1970
Beiträge: 4805
Registriert: 08.02.2011 16:25
Wohnort: Springe am schönen Deister / Region Hannover

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Raute s.1970 » 11.10.2021 18:48

Fohlen39 hat geschrieben: 11.10.2021 17:18 ......ja wie soll er da ein Angebot von Max ausschlagen.
Denis Zakaria will nach Rom – und nicht in Gladbach verlängern.
Die Roma ist bereit, im Winter ca. 5. Mio. für ihn auf den Tisch zu legen.
Weit unter Marktwert...aber besser als nix im nächsten Sommer.
Borussia befindet sich leider in einer denkbar schwachen Verhandlungsposition
und somit wird das Kapitel Zakaria und Borussia schon sehr zeitnah beendet sein.

Aber mir ist schon bewusst, dass deine obige Zeile ironisch gemeint war.
Du musst zukünftig immer das Schild der Ironie setzen ( bei den Smilies ).
Beinahe hätte ich es missverstanden. :mrgreen:
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 7285
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von KommodoreBorussia » 12.10.2021 11:27

bezzerwizzer hat geschrieben: 05.10.2021 15:51 Ich persönlich finde, dass man sich eher von Flaco trennen sollte, als von Bennetts, Reitz oder Müsel, da diese alle noch Entwicklungspotential haben. Bei allen Verdiensten aus der Vergangenheit halte ich dagegen Herrmann schon seit einiger Zeit nicht mehr für bundesligatauglich.
Deswegen schreibst du wohl auch so wenig. Hast wohl keine wertvollen Beiträge beizusteuern.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 35637
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von Borusse 61 » 17.10.2021 13:18

Eberl : Ein Stück weit den Turnaround geschafft !

https://www.zdf.de/sport/das-aktuelle-s ... a-100.html
bezzerwizzer
Beiträge: 14
Registriert: 26.08.2018 10:12

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von bezzerwizzer » 17.10.2021 16:47

KommodoreBorussia hat geschrieben: 12.10.2021 11:27 Deswegen schreibst du wohl auch so wenig. Hast wohl keine wertvollen Beiträge beizusteuern.
Schicke meine Beiträge demnächst vorher an dich zur Qualitätskontrolle.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 16414
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von fussballfreund2 » 17.10.2021 17:54

Für 2 Beiträge im Jahr wirst du keine Behörde finden, die sich die Mühe macht den Finger zu krümmen :nein:
Zurecht
bezzerwizzer
Beiträge: 14
Registriert: 26.08.2018 10:12

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von bezzerwizzer » 17.10.2021 22:29

Dann dürftest du ja problemlos eine finden, wäre für das Niveau hier sicher gut :mrgreen:
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 18.10.2021 06:17, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt
doerte
Beiträge: 235
Registriert: 31.08.2014 17:44

Re: Sportdirektor Max 'Doppelpack' Eberl

Beitrag von doerte » 18.10.2021 06:34

KommodoreBorussia hat geschrieben: 12.10.2021 11:27 Deswegen schreibst du wohl auch so wenig. Hast wohl keine wertvollen Beiträge beizusteuern.
Also bei Hermann hat er ja absolut recht,
aber leider wird mit dem ja zu 100% verlängert, steht ja schon fest (warum auch immer).
Antworten