Wer wird der Nachfolger von Adi Hütter ?

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
thommes
Beiträge: 2097
Registriert: 24.05.2003 17:37

Re: Wer wird der Nachfolger von Adi Hütter ?

Beitrag von thommes » 24.05.2022 21:35

Wenn das noch'n Interruptus wird, gute Nacht, Aufbruchstimmung!

Schon letzten Sommer galt für mich: Alonso speculation kills the trainer star.

Also bitte klarrr machen.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 11902
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Wer wird der Nachfolger von Adi Hütter ?

Beitrag von Nocturne652 » 24.05.2022 21:40

Knaller hat geschrieben: 24.05.2022 20:52 Ich würde einen anderen Trainer bevorzugen.
Fragt nicht wen, aber bitte nicht Favre.
Ich würde auch nicht zu meinem Ex Arbeitgeber zurückkehren, bei dem ich durch die Hintertür raus bin, weil ich die Faxen dicke hatte.
Es kommt, wie es kommt. Ich hätte auch nichts gegen einen anderen. Ganz sicher nicht.

Bin aber definitiv gespannt auf die kommende Saison. Unabhängig davon, wer dann auf der Bank sitzen wird. Viel mehr noch, bin ich neugierig darauf, wer dann auf dem Platz stehen wird.
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 8198
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Wer wird der Nachfolger von Adi Hütter ?

Beitrag von KommodoreBorussia » 24.05.2022 22:04

Lateralus hat geschrieben: 24.05.2022 15:11 Wie befürchtet: Nichts ist safe, Verein bereitet sich auf Rückzieher Favres vor.
https://mobile.twitter.com/Plettigoal/s ... -0Lrg&s=19
Klingt plausibel, dass noch gar nix fix ist.
Daher dann auch keinerlei Info von offizieller Seite, damit für den Fall der Fälle, dass Kandidat C kommt, der als Top-Lösung verkauft werden kann. :animrgreen:

Glaube aber trotzdem, dass Favre ernsthaft verhandelt und kommen will.

Er sollte imho zuschlagen, hier in Gladbach hat er ein extrem hohes Standing, er könnte in Ruhe arbeiten, auch wenn wir finanziell momentan etwas schmalbrüstig sind, aber Corona halt.

Hier kann er seine Karriere nochmal krönen mit 2-3 schönen Jahren.

Wie singen die xölner immer sinngemäß?

Mer looße der Lulu in Gladbach,
denn do jehürter hin.

Watt soll der denn woaaanders?
Datt määt doch keeinen Sinn. :mrgreen:

Oder so.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 18324
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Wer wird der Nachfolger von Adi Hütter ?

Beitrag von fussballfreund2 » 24.05.2022 22:11

Altborusse_55 hat geschrieben: 24.05.2022 17:16
Hoffenheim und VW brauchen aufgrund der finanziellen Möglichkeiten nicht ganz so lange über Transfers nachdenken, ob sie finanzierbar sind oder nicht. Vielleicht sind dort auch Gehälter einfacher zu stemmen und daher interessanter für Spieler oder diese leichter zum Bleiben zu bewegen. Dadurch ist es deutlich einfacher einem Trainer seinen neuen Job schmackhaft zu machen.
Sieht aber nur, wer's sehen will
Zuletzt geändert von fussballfreund2 am 24.05.2022 22:15, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 18324
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Wer wird der Nachfolger von Adi Hütter ?

Beitrag von fussballfreund2 » 24.05.2022 22:12

uli1234 hat geschrieben: 24.05.2022 17:42 Ich merk da nix.......
Siehe oben
uli1234
Beiträge: 19835
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Wer wird der Nachfolger von Adi Hütter ?

Beitrag von uli1234 » 24.05.2022 22:54

Hoffenheim? Hopp steckt da seit Jahren keinen Cent mehr rein, ganz im Gegenteil.......das Geld, was er reingepulvert hat, zahlt der Verein zurück und Hopp verteilt das in den Breitensport in der Region. Kann man gut nachlesen. Und VW? Tja, Werksclub. Hätte Borussia die HA besser gemacht und die Spieler besser performt, hätten wir dieses Thema erst gar nicht.
Benutzeravatar
seagull
Beiträge: 1041
Registriert: 06.03.2019 17:51

Re: Wer wird der Nachfolger von Adi Hütter ?

Beitrag von seagull » 24.05.2022 23:30

Genau dieses Zaudern hatte ich wieder erwartet. Das ist Lucien pur. Wenn bis Freitag nichts offiziell ist, wird es langsam merkwürdig. Mit Farke wäre längst alles klar. Nein, habe nichts gegen Favre, aber auf was wartet er noch?
Benutzeravatar
Borusse-seit-1973
Beiträge: 2296
Registriert: 13.11.2009 12:34
Wohnort: Mönchengladbach-Nord

Re: Wer wird der Nachfolger von Adi Hütter ?

Beitrag von Borusse-seit-1973 » 24.05.2022 23:31

BMG-Fan Schweiz hat geschrieben: 24.05.2022 16:50 Wenn ich das richtig in Erinnerung habe ,ist er nach Österreich zurück wegen seiner Familie ,er hatte ja sogar seine Beteiligung an sein Autohaus verkauft.
Ich glaube kaum das er die nächsten Jahre seine Familie alleine lassen will um in DE Co -Trainer oder sonstwas werden will.
Ich glaube das mit Stranzl ,das ist einfach Wunschdenken
Das erscheint mir in der Tat eine logische und absolut richtige Schlussfolgerung . Daher denke ich auch das er kein Co wird
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 14488
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Wer wird der Nachfolger von Adi Hütter ?

Beitrag von midnightsun71 » 24.05.2022 23:47

seagull hat geschrieben:Genau dieses Zaudern hatte ich wieder erwartet. Das ist Lucien pur. Wenn bis Freitag nichts offiziell ist, wird es langsam merkwürdig. Mit Farke wäre längst alles klar. Nein, habe nichts gegen Favre, aber auf was wartet er noch?
Bitte zeig mir bitte die Quelle wo steht das es an Favre liegt BildBild
rz70
Beiträge: 1304
Registriert: 03.06.2009 10:51

Re: Wer wird der Nachfolger von Adi Hütter ?

Beitrag von rz70 » 25.05.2022 00:53

Immer wieder lustig hier zu lesen. Was ihr euch da alles zusammen reimt ist wirklich toll. Man kann sich das Leben auch selber schwer machen. Ihr werdet doch sowieso nicht ändern können, entweder kommt der Messias oder er kommt nicht. Und bei der Bild-Zeitung lachen die sich über euch kaputt.
Benutzeravatar
Duisburger Borusse
Beiträge: 1049
Registriert: 30.08.2008 09:06
Wohnort: Duisburg-Rheinhausen

Re: Wer wird der Nachfolger von Adi Hütter ?

Beitrag von Duisburger Borusse » 25.05.2022 05:50

Am Ende steht Virkus für Kader und Trainer gerade . Er hat nur die eine Chance damit es klappt . Also hoffen wir mal für ihn und uns das er die richtigen entscheidungen trifft 8)
Benutzeravatar
thommes
Beiträge: 2097
Registriert: 24.05.2003 17:37

Re: Wer wird der Nachfolger von Adi Hütter ?

Beitrag von thommes » 25.05.2022 06:26

rz70 hat geschrieben: 25.05.2022 00:53 Und bei der Bild-Zeitung lachen die sich über euch kaputt.
Überleg nochmal, ob es nicht genau umgekehrt ist.
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 8171
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Wer wird der Nachfolger von Adi Hütter ?

Beitrag von Jagger1 » 25.05.2022 06:58

seagull hat geschrieben: 24.05.2022 23:30 Genau dieses Zaudern hatte ich wieder erwartet. Das ist Lucien pur. Wenn bis Freitag nichts offiziell ist, wird es langsam merkwürdig. Mit Farke wäre längst alles klar. Nein, habe nichts gegen Favre, aber auf was wartet er noch?
Die nächste Saison beginnt schon nächste Woche?
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 15262
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 25 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Wer wird der Nachfolger von Adi Hütter ?

Beitrag von Lattenkracher64 » 25.05.2022 06:59

Wir sind schon mittendrin... :aniwink:
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 18324
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Wer wird der Nachfolger von Adi Hütter ?

Beitrag von fussballfreund2 » 25.05.2022 07:20

So, heute sollte es was werden... :ja:
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 8171
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Wer wird der Nachfolger von Adi Hütter ?

Beitrag von Jagger1 » 25.05.2022 07:23

Das ist ja wie Warten aufs Christkind…
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 5413
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Wer wird der Nachfolger von Adi Hütter ?

Beitrag von Flaute » 25.05.2022 07:47

rz70 hat geschrieben: 25.05.2022 00:53 Immer wieder lustig hier zu lesen. Was ihr euch da alles zusammen reimt ist wirklich toll. Man kann sich das Leben auch selber schwer machen. Ihr werdet doch sowieso nicht ändern können, entweder kommt der Messias oder er kommt nicht. Und bei der Bild-Zeitung lachen die sich über euch kaputt.
Stimmt. Fakt ist jedoch, dass wir wertvolle Zeit verlieren. Andere Vereine haben in der Trainerfrage Planungssicherheit und beginnen mit den Transfers.
Bei uns herrscht Stillstand und das zu einer Zeit, der vom Umbruch geprägt sein soll.
Das ist definitiv fahrlässig.
Benutzeravatar
Izelion76
Beiträge: 2963
Registriert: 12.12.2010 17:33
Wohnort: Runding / oberpfalz
Kontaktdaten:

Re: Wer wird der Nachfolger von Adi Hütter ?

Beitrag von Izelion76 » 25.05.2022 07:51

Jagger1 hat geschrieben: 25.05.2022 07:23 Das ist ja wie Warten aufs Christkind…
Irrtum, beim Christkind kennen wir den Tag an dem es "vorstellig" wird :lol:
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 13255
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Wer wird der Nachfolger von Adi Hütter ?

Beitrag von Nothern_Alex » 25.05.2022 07:53

Und das Christkind kommt am Ende wirklich……
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 31371
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Wer wird der Nachfolger von Adi Hütter ?

Beitrag von 3Dcad » 25.05.2022 07:56

Flaute hat geschrieben: 25.05.2022 07:47 Stimmt. Fakt ist jedoch, dass wir wertvolle Zeit verlieren. Andere Vereine haben in der Trainerfrage Planungssicherheit und beginnen mit den Transfers.
Bei uns herrscht Stillstand und das zu einer Zeit, der vom Umbruch geprägt sein soll.
Das ist definitiv fahrlässig.
Die Zeit ist nicht verschwendet wenn schon über den einen oder anderen Spieler gesprochen wird und man überein kommt bei der Zusammenstellung der Mannschaft für die kommende Saison. Natürlich noch nicht komplett, das geht nicht in einer Woche.
Gesperrt