Famana Quizera [28]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 13972
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen.

Re: Famana Quizera [27]

Beitrag von TMVelpke » 13.08.2020 01:05

Viel beeindruckender als sein Tor fand ich seine Handlungsschnelligkeit und die enge Ballführung.
Der Junge ist wirklich stark mit dem Ball am Fuß.
BMGX4Ever
Beiträge: 1050
Registriert: 20.07.2011 18:49
Wohnort: Kaiserslautern
Kontaktdaten:

Re: Famana Quizera [27]

Beitrag von BMGX4Ever » 13.08.2020 09:26

Quincy 2.0 hat geschrieben: 12.08.2020 18:17 Körperlich sieht er schon richtig robust aus, sein Spiel erinnert schon ein wenig an Raffa.
Genau das hatte ich mir auch gedacht. Erinnert sehr an Raffael. Ein Riesen Talent das noch geschliffen werden muss. Hauptsache er bekommt Spielpraxis auf hohem Niveau.
Chatte
Beiträge: 70
Registriert: 09.06.2015 21:32
Wohnort: Maintal (direkt neben Frankfurt/Main)

Re: Famana Quizera [27]

Beitrag von Chatte » 13.08.2020 10:29

Deshalb frage ich mich auch, was wir mit Pedri wollen? Lieber Quizera Spielzeit geben.

Gruß aus Hessen
Chatte
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 37474
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Famana Quizera [27]

Beitrag von Borusse 61 » 13.08.2020 17:00

Seb
Beiträge: 1923
Registriert: 18.01.2014 17:38

Re: Famana Quizera [27]

Beitrag von Seb » 13.08.2020 18:30

Hat der BVB schon das erste Angebot abgegeben? :mrgreen:
Kampfknolle
Beiträge: 13902
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Famana Quizera [27]

Beitrag von Kampfknolle » 13.08.2020 18:52

Ganz dünnes Eis :mrgreen:
Benutzeravatar
jannik567
Beiträge: 267
Registriert: 22.04.2012 15:08

Re: Famana Quizera [27]

Beitrag von jannik567 » 13.08.2020 20:52

TMVelpke hat geschrieben: 13.08.2020 01:05 Viel beeindruckender als sein Tor fand ich seine Handlungsschnelligkeit und die enge Ballführung.
Der Junge ist wirklich stark mit dem Ball am Fuß.
Nichts gegen Quizera, aber wenn mir jemand gestern mit Handlungsschnelligkeig und feiner Technik aufgefallen ist, dann Noss. Super Übersicht, präzise Schnittstellenpässe, gute Entscheidungen. Das ist mir zumindest in zwei Szenen aufgefallen (er hatte ja nur eine halbe Halbzeit)

Sorry für offtopic, daher meine Frage: Wo bleibt der Conor Noss Thread?
Kampfknolle
Beiträge: 13902
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Famana Quizera [27]

Beitrag von Kampfknolle » 14.08.2020 01:09

Conor hat noch keinen Profivertrag, soweit ich weiß.

Daher existiert im Bereich "Die Elf vom Niederrhein" auch kein Thread von ihm :winker:
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 10340
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Famana Quizera [27]

Beitrag von borussenbeast64 » 14.08.2020 16:34

https://www.gladbachlive.de/news/gladba ... fael-13991

Vielleicht noch zu früh für FQ,aber wenn unser Ex-Maestro Raffa ihn als seinen kommenden Nachfolger sehen kann,glaube ich das auch,denn er vergleicht Famana wohl mit seinem eigenen Können,was für mich ein guter Vergleich ist. :ja:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 15266
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 25 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Famana Quizera [27]

Beitrag von Lattenkracher64 » 14.08.2020 18:20

Immer langsam mit die jungen Pferde.

Sicher ist der Junge hoch veranlagt, aber in der Bundesliga weht ein rauer Wind. Ich hoffe, dass er auch dort bestehen wird.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 13258
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Famana Quizera [27]

Beitrag von Nothern_Alex » 14.08.2020 23:20

Es wäre doch schon mal einen Riesenschritt, wenn er sich als Einwechselalternative in Position bringt.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 10340
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Famana Quizera [27]

Beitrag von borussenbeast64 » 15.08.2020 16:55

Famana ist doch kein alter Klepper,der langsam geworden ist,sondern ein kaum zu bändingendes Fohlen,Lattenkracher64 :mrgreen:
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 31112
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Famana Quizera [27]

Beitrag von Volker Danner » 15.08.2020 19:49

jannik567 hat geschrieben: 13.08.2020 20:52 Sorry für offtopic, daher meine Frage: Wo bleibt der Conor Noss Thread?
mach doch einen Faden mit ihm auf (U23).. :winker:
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 13972
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen.

Re: Famana Quizera [27]

Beitrag von TMVelpke » 12.09.2020 23:51

Hat beim ersten Spiel der U23 direkt mal wieder getroffen. :daumenhoch:
Damit steht er, bei Ligaspielen unseres Unterbaus, bei 17 Toren und 3 Torvorlagen in nur 25 Spielen.

Für einen gerade einmal 18 jährigen Mittelfeldspieler keine schlechte Quote. :mrgreen:

Hoffentlich bleibt er fit, bin sehr gespannt auf seine Entwicklung.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 37474
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Famana Quizera [27]

Beitrag von Borusse 61 » 23.09.2020 07:08

Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 9611
Registriert: 19.03.2017 16:26

Re: Famana Quizera [27]

Beitrag von Quincy 2.0 » 23.09.2020 12:14

Bei ihm bin ich auch sehr skeptisch ob er es packt, wurde ja als Megatalent gehandelt, dafür kann der Junge natürlich nichts, viele Fans erwarten trotzdem viel von ihm.
Ich fand ihn noch nicht wirklich überzeugend, bin aber auch nicht nah dran.
GW1900
Beiträge: 4344
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Famana Quizera [27]

Beitrag von GW1900 » 23.09.2020 12:17

Ich kann nur die gestreamten Testspiele beurteilen, da hat er mir überwiegend ziemlich gut gefallen. In der U23 scheint er bislang ja auch ganz gut abzuliefern, deswegen bin ich sehr optimistisch, dass er es bei uns packen wird. Man darf ja auch nicht vergessen, dass er (genau wie Reitz) dieses Jahr erst 18 geworden ist und somit sein erstes Seniorenjahr spielt. Das ist vom körperlichen her schon eine Umstellung.

Jenachdem wie unsere personelle Lage in den vielen englischen Wochen aussieht, wird er möglicherweise schon in diesem Jahr zu einem (Kurz-)Einsatz kommen.
Tilsebilse
Beiträge: 240
Registriert: 28.04.2016 09:57
Wohnort: 599,8 km entfernt

Re: Famana Quizera [27]

Beitrag von Tilsebilse » 23.09.2020 13:08

Um es noch deutlicher einzuordnen: Beide genannten Spieler sind noch für die U19 spielberechtigt.... :daumenhoch:
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 23.09.2020 13:14, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 13972
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen.

Re: Famana Quizera [27]

Beitrag von TMVelpke » 24.09.2020 14:08

Eben drum! Die haben sich nicht bei der U23 (was der nächste logische Schritt wäre) in den Fokus gespielt während der Vorbereitung, sondern bei den Profis.

Während Reitz sogar während der ersten Pflichtspiele im Kader stand (was Quizera am Ende der letzten Saison ja auch schon tat), hat Quizera 3x hintereinander in der Startelf der U23 gestanden und wurde während der englischen Woche eingewechselt.

Meiner Meinung nach sind bei auf einem sehr guten Weg und für ihr Alter scheinbar schon recht weit.
Wie weit es dann am Ende gehen könnte bei der ersten ist natürlich nochmal ne andere Frage, da die Konkurrenz enorm ist.
Zutrauen würde ich es ihnen aber beide.
BMGX4Ever
Beiträge: 1050
Registriert: 20.07.2011 18:49
Wohnort: Kaiserslautern
Kontaktdaten:

Re: Famana Quizera [27]

Beitrag von BMGX4Ever » 24.09.2020 15:40

Bei Dortmund stehen 17 Jährige direkt in der Startelf, bei uns dauert es Monate oder sogar Jahre bis Nachwuchsspieler zu einem Kurzeinsatz kommen. Ich frage mich wieso das so ist und wieso die jungen Wilden nicht mal ins kalte Wasser geschmissen werden so wie es andere Verein mit ihren Kücken tun.
Antworten