FC Augsburg

Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten. Wirklich? Im nationalen Fußball ist das oft anders.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 31369
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: FC Augsburg

Beitrag von 3Dcad » 12.01.2022 11:45

Zitat aus dem kicker Artikel:
Aber der Reihe nach: Alle Fäden laufen in Augsburg bei Klaus Hofmann zusammen. Der 54-jährige selbst aus der Fanszene stammende Brandschutzunternehmer ist Vorstandsvorsitzender des e. V., die Hofmann Investoren GmbH hält zugleich 99,4 Prozent der Aktien an der FC Augsburg GmbH und Co. KGaA. Da Hofmann als alleinvertretungsberechtigter Geschäftsführer der Investorengruppe, in der ihm 30 Prozent der Anteile gehören, agiert, hat er die finanziellen Zügel des Klubs in der Hand - eine durchaus kritisch begutachtete mächtige Doppelrolle, die auf dem Papier aber dennoch die 50+1-Regel befolgt.
Seit Februar 2021 ist David Blitzer (Bolt Football Holding) mit rund 45 Prozent der Anteile der größte Gesellschafter der Investoren GmbH. Es sorgte im Umfeld für Verärgerung, dass der Einstieg des US-Investors zunächst nicht öffentlich kommuniziert und von Fans mit Verweis auf das Handelsregister aufgedeckt wurde. Blitzer ist unter anderem auch in der Premier League bei Crystal Palace und bei US-Profiklubs wie den New Jersey Devils (Eishockey) und den Philadelphia 76ers (Basketball) involviert.

"Ich möchte klarstellen, dass sich dadurch für den FC Augsburg im Vergleich zu vorher nichts verändert. Ich hatte in der Hofmann Investoren GmbH in der Vergangenheit die Entscheidungshoheit und werde diese auch künftig haben", erklärte Hofmann in einem offenen Brief nach den Vorgängen im April 2021.
Hofmann ist Augsburg. Mir würde so ein Investorenmodell für Borussia definitiv nicht gefallen.
Benutzeravatar
mojo99
Beiträge: 1830
Registriert: 31.10.2006 23:14
Wohnort: München

Re: FC Augsburg

Beitrag von mojo99 » 12.01.2022 14:35

Na ja, er ist bisher zumindest nicht aufgefallen, was ja erstmal positiv ist. Man hat bei Augsburg schon den Eindruck, dass da solide gewirtschaftet wird
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 13754
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: FC Augsburg

Beitrag von Badrique » 14.05.2022 19:53

Reuter verwundert wegen Weinzierl

:arrow: https://www.kicker.de/reuter-ist-verwun ... 19/artikel

Fast zeitgleich verkündet aber nicht so geräuschlos wie bei uns.
Mikael2
Beiträge: 10115
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: FC Augsburg

Beitrag von Mikael2 » 14.05.2022 20:27

Kann er ja zu uns kommen.
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 9944
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: FC Augsburg

Beitrag von BurningSoul » 14.05.2022 20:31

Reuter bei uns? Dafür fehlt mir die Fantasie.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 38809
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: FC Augsburg

Beitrag von steff 67 » 14.05.2022 21:58

Badrique hat geschrieben: 14.05.2022 19:53 Reuter verwundert wegen Weinzierl

:arrow: https://www.kicker.de/reuter-ist-verwun ... 19/artikel

Fast zeitgleich verkündet aber nicht so geräuschlos wie bei uns.

Das wundert mich auch
Reuter gab ihm wieder die Chance den FCA zu retten
Ziel erreicht
Jetzt schmeißt er hin
Komisch
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 44372
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: FC Augsburg

Beitrag von dedi » 14.05.2022 22:05

Der Präsident bei Augsburg hat ja auch hingeschmissen. Vielleicht hat das was damit zu tun.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 33938
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: FC Augsburg

Beitrag von nicklos » 15.05.2022 00:08

Reuter wollte nicht verlängern. Da ist Weinzierl selbst gegangen. Konsequent.

Der Investor wird mehr wollen.
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 12923
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: FC Augsburg

Beitrag von Neptun » 18.05.2022 06:37

Der nächste macht den Abflug. Daniel Baier geht zum VFL Wolfsburg. War zuletzt im Scouting tätig.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 13754
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: FC Augsburg

Beitrag von Badrique » 18.05.2022 18:26

Scheint als fliegt dem Reuter der Laden um die Ohren. Mir hat sein Auftreten noch nie gefallen.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 11900
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: FC Augsburg

Beitrag von Nocturne652 » 18.05.2022 18:38

Wäre mir Recht. Der FCA ist irgendwie ein komplett unsympathischer, unnötiger Verein. :cool:
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 13754
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: FC Augsburg

Beitrag von Badrique » 18.05.2022 18:39

Absolut.
uli1234
Beiträge: 19835
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: FC Augsburg

Beitrag von uli1234 » 18.05.2022 18:39

Badrique hat geschrieben: 18.05.2022 18:26 Scheint als fliegt dem Reuter der Laden um die Ohren. Mir hat sein Auftreten noch nie gefallen.
Dann sollte er mal zum Podologen.
uli1234
Beiträge: 19835
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: FC Augsburg

Beitrag von uli1234 » 18.05.2022 18:40

Nocturne652 hat geschrieben: 18.05.2022 18:38 Wäre mir Recht. Der FCA ist irgendwie ein komplett unsympathischer, unnötiger Verein. :cool:
Da fallen mir 10 ein, die mir weniger sympathisch sind.
Zuletzt geändert von uli1234 am 18.05.2022 18:43, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 11900
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: FC Augsburg

Beitrag von Nocturne652 » 18.05.2022 18:42

Da will ich dir gar nicht mal unbedingt widersprechen, Uli. Ändert aber nichts an meiner Aussage. :animrgreen2:

Darf natürlich jeder gerne anders sehen. Ist ja nur meine bescheidenen Meinung.
uli1234
Beiträge: 19835
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: FC Augsburg

Beitrag von uli1234 » 18.05.2022 18:43

Alles gut.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 31102
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: FC Augsburg

Beitrag von Volker Danner » 20.05.2022 00:08

Egal wie man zur Führung steht, der FCA ist ein Traditionsverein!
Benutzeravatar
Andi79
Beiträge: 3621
Registriert: 23.05.2006 13:41

Re: FC Augsburg

Beitrag von Andi79 » 20.05.2022 12:47

Der sich aber auch mehr oder weniger in Abhängigkeit eines Investors begeben hat.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 13255
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: FC Augsburg

Beitrag von Nothern_Alex » 20.05.2022 20:03

Volker Danner hat geschrieben: 20.05.2022 00:08 Egal wie man zur Führung steht, der FCA ist ein Traditionsverein!
Sie können also machen, was sie wollen und bleiben ein (sympathischer) Traditionsverein?
Also ich bin da anderer Meinung.
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 44372
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: FC Augsburg

Beitrag von dedi » 20.05.2022 20:47

Andi79 hat geschrieben: 20.05.2022 12:47 Der sich aber auch mehr oder weniger in Abhängigkeit eines Investors begeben hat.
Die waren doch schon vorher an einen Bau- und Gartenmarkt gebunden!
Antworten