Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Gesperrt
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 4224
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 28.01.2022 01:43

......Gladbach wird jetzt auch für einige Spieler an Reiz verlieren...
Max hat keinen guten Zeitpunkt gewählt...
Ich befürchte nichts Gutes!
uli1234
Beiträge: 19718
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von uli1234 » 28.01.2022 06:50

:facepalm:
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 9349
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 28.01.2022 07:04

Jagger1 hat geschrieben: 27.01.2022 22:24 Korell und Schippers haben bisher alles final eingetütet und Max hat den Kaiser Wilhelm final drunter gesetzt.
kann ich mir nicht vorstellen
Warum sollten Korell und besonders Schippers auf die Unterschrift von Eberl warten?
Schippers ist ganz sicher Zeichnungsberechtigt aufgrund seiner Position
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 15159
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 25 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von Lattenkracher64 » 28.01.2022 07:13

Ich hoffe, dass es bald was zum Unterzeichnen gibt...
Kampfknolle
Beiträge: 13730
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von Kampfknolle » 28.01.2022 18:17

Achso...Transfers ... ging wohl heut unter.

Es ist aktuell nichts nennenswertes im Gange.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 38749
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von steff 67 » 28.01.2022 18:36

Aber Bohnhof hat auch gesagt das es noch kein Montag ist
Kampfknolle
Beiträge: 13730
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von Kampfknolle » 28.01.2022 19:14

Das ist richtig.

Er sprach auch davon, dass es noch ungeklärte Fragen gibt.

Vermutlich meint er damit noch mögliche Abgänge. Plea oder Thuram ?
Benutzeravatar
NORDBORUSSE71
Beiträge: 4224
Registriert: 20.12.2006 04:54
Wohnort: Flensburg

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von NORDBORUSSE71 » 28.01.2022 23:13

uli1234 hat geschrieben: 28.01.2022 06:50:facepalm:


Jojo...mach du nur nen Wischer.. :roll:

Natürlich erscheint jetzt alles etwas Nichtig, aber es wird so sein, Eberl war auch ein Magnet und eine feste Größe bei uns...
Und na klar ist der Zeitpunkt ungünstig.
Das Suchen sich die Umstände aber leider nicht aus.

Alles im Einem ist unser Verein(auch wenn er über Einzelnen steht) durch das Ausscheiden von Max etwas ärmer geworden.
Auch wenn Transfers auf mehrere Schultern verteilt sind, Max fehlt....
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 4206
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von {BlacKHawk} » 28.01.2022 23:51

William Pacho hat bei Royal Antwerpen einen Vertrag bis 2026 unterschrieben.
Kampfknolle
Beiträge: 13730
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von Kampfknolle » 29.01.2022 00:12

Soll er dort glücklich werden.

Er war für mich sowieso eine Wundertüte. Was man so in den Videos gesehen hat, sah für mich oft schon sehr nach Zufall/Glück aus.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 13703
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von Badrique » 29.01.2022 14:17

Further71 hat geschrieben: 20.01.2022 11:18 Finn-Ole Becker angeblich im Anflug?

https://mobile.twitter.com/bmg_edits/st ... 7148172289
Geht ablösefrei zu Hoffenheim.
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 9856
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von BurningSoul » 29.01.2022 14:37

Schade. Wäre wohl der ideale Nachfolger von Neuhaus gewesen, der im Sommer sicherlich wieder ein heißes Thema sein wird und ob wir Neuhaus noch eine Saison halten können? Da muss bis Sommer schon viel passieren.
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 9349
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 29.01.2022 14:47

Kampfknolle hat geschrieben: 29.01.2022 00:12 Soll er dort glücklich werden.

Er war für mich sowieso eine Wundertüte. Was man so in den Videos gesehen hat, sah für mich oft schon sehr nach Zufall/Glück aus.
Nein ,der hat schon gute Anlagen
gutes Auge für Spielsituationen und schnell ist er auch
Benutzeravatar
Bökelfohlen
Beiträge: 2492
Registriert: 22.01.2009 21:05
Wohnort: Göppingen

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von Bökelfohlen » 29.01.2022 17:03

NORDBORUSSE71 hat geschrieben: 28.01.2022 01:43 ......Gladbach wird jetzt auch für einige Spieler an Reiz verlieren...
Max hat keinen guten Zeitpunkt gewählt...
Ich befürchte nichts Gutes!
....seh ich eigentlich auch so....da sind zu viele Fragezeichen aktuell....das Team bietet sportlich und mental aktuell eine
katastrophale Außendarstellung......wer tut sich das an.....Kohle auch nicht vorhanden außer flatex haut mal einen raus.
Und jetzt noch das Spektakel mit Max......das tut sich im Winter keiner an.....100%.....da kommt keiner mehr......
Im Sommer sieht das vielleicht wieder etwas anders aus, [Moderation]
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 29.01.2022 17:08, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Hier gibt es keine Nachfolgerdiskussion !
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 11802
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von Nocturne652 » 29.01.2022 21:53

effe borusse hat geschrieben: 13.01.2022 11:14 Falls Thuram hoffentlich noch geht, wäre er hier nicht schlecht :winker:
https://www.transfermarkt.de/jonas-wind ... ler/391004
Den zieht es offenbar nach Wolfsburg.

https://www.transfermarkt.de/wolfsburg- ... ews/399217
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 15159
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 25 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von Lattenkracher64 » 30.01.2022 12:43

Selbst mir als geborenem Optimisten fällt es schwer zu glauben, dass wir bis morgen noch einen Zugang eintüten. Wäre schade, aber dann müssen es die vorhandenen Jungs nun richten. Selbst wenn Zakaria noch heute oder morgen transferiert wird, ist die Reaktionszeit doch recht knapp. Es sei denn, man hat wirklich etwas sehr konkretes in der Hinterhand, was sich schnell umsetzen lässt.
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 10110
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von BorussiaMG4ever » 30.01.2022 12:57

Wind hätte ich hier auch gerne gesehen, weil das endlich mal ein kopfballstarker mittelstürmer mit torgefahr gewesen wäre.

Dann muss uns halt der 5-tore sturm um plea, embolo und thuram retten :?:
DeathNote
Beiträge: 585
Registriert: 15.03.2013 16:25

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von DeathNote » 30.01.2022 13:03

Ich denke und hoffe schon dass noch jemand kommt, aber nur wenn Zakaria geht.
Wünsche mir dann auf jeden Fall jemanden für die Offensive.
Kampfknolle
Beiträge: 13730
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von Kampfknolle » 30.01.2022 13:17

Es muss auch ein Stürmer ohne Abgang von Zak kommen. Zur Not auch nur als Leihe. Schließlich spart man sich ja das Wolf Gehalt aktuell.

Also, wenn man wirklich keine frischen Impule dort vorne mehr setzt, dann puuh ...
DeathNote
Beiträge: 585
Registriert: 15.03.2013 16:25

Re: Transferpolitik/Transfervorschläge 2021/22

Beitrag von DeathNote » 30.01.2022 13:21

Im Prinzip bin ich da bei dir Kampfknolle.
Nur weiß ich halt nicht wo das Geld herkommen soll. Das Geld für
Friedrich mussten sie sich schon aus den Rippen schneiden.
Deshalb befürchte ich das ein möglicher Offensiv Transfer nur mit einem Zakaria Abgang im Winter finanziert werden kann
Gesperrt