Khvicha Kvaratskhelia (Rubin Kazan)

Die legendären threads aus der Forumsgeschichte zum Nachlesen!
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 34845
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Khvicha Kvaratskhelia (Rubin Kazan)

Beitrag von Borusse 61 » 20.07.2021 10:52

Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 7209
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Kvicha Kvaratskhelia (Rubin Kazan)

Beitrag von Further71 » 20.07.2021 11:06

Ich halte unsere Chancen da leider für äusserst gering, nicht nur aufgrund der Konkurrenz.
Lasse mich aber natürlich gerne eines besseren belehren...

Aber solange wir von unserem Tafelsilber nichts abgeben, wird das weder finanziell möglich sein noch besteht ein akuter Bedarf.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 15541
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: Kvicha Kvaratskhelia (Rubin Kazan)

Beitrag von raute56 » 20.07.2021 11:36

Dann muss aber schleunigst ein Spitzname her. Sonst bekommt man ja einen Knoten in der Zunge bei der Mannschaftsaufstellung.....
Benutzeravatar
ColaRumCerrano
Beiträge: 3870
Registriert: 06.07.2004 14:26
Wohnort: Schaumburg
Kontaktdaten:

Re: Kvicha Kvaratskhelia (Rubin Kazan)

Beitrag von ColaRumCerrano » 20.07.2021 11:50

Ich schlage KviKva vor :daumenhoch:
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 3950
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Kvicha Kvaratskhelia (Rubin Kazan)

Beitrag von {BlacKHawk} » 20.07.2021 11:54

Quaratschkelia. :mrgreen:
hennesmussher
Beiträge: 1233
Registriert: 04.12.2004 17:38
Wohnort: In der Mitte

Re: Khvicha Kvaratskhelia (Rubin Kazan)

Beitrag von hennesmussher » 20.07.2021 12:23

Micha?
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 13212
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 24 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Khvicha Kvaratskhelia (Rubin Kazan)

Beitrag von Lattenkracher64 » 20.07.2021 12:27

Oder einfach KK !
Benutzeravatar
BorussiaN0rd
Beiträge: 505
Registriert: 07.10.2013 13:26

Re: Khvicha Kvaratskhelia (Rubin Kazan)

Beitrag von BorussiaN0rd » 20.07.2021 12:36

Wenn er es schafft, dass was ich von ihm in Videos gesehen habe, für uns in die Bundesliga zu transportieren dann nehme ich auch gerne Sprachunterricht :mrgreen:
DasFlenst

Re: Khvicha Kvaratskhelia (Rubin Kazan)

Beitrag von DasFlenst » 20.07.2021 12:41

Quietscha Gwarats Chelia, ganz easy. :winker:

https://de.forvo.com/word/khvicha_kvaratskhelia/
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 9615
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Khvicha Kvaratskhelia (Rubin Kazan)

Beitrag von BorussiaMG4ever » 20.07.2021 12:54

Das würde auf einen abgang von thuram deuten :nein:

Generell bin ich aber bei gehypten spielern aus russland immer skeptisch. Kriegen selten in den topligen einen fuss auf die erde.

Gibts denn jemanden, der den spieler beschreiben kann? Habe ihn noch nie spielen sehen.
Benutzeravatar
BorussiaN0rd
Beiträge: 505
Registriert: 07.10.2013 13:26

Re: Khvicha Kvaratskhelia (Rubin Kazan)

Beitrag von BorussiaN0rd » 20.07.2021 13:35

DasFlenst hat geschrieben: 20.07.2021 12:41 Quietscha Gwarats Chelia, ganz easy. :winker:

https://de.forvo.com/word/khvicha_kvaratskhelia/
Großartig, höre schon das Stadion :mrgreen:
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 13933
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Khvicha Kvaratskhelia (Rubin Kazan)

Beitrag von bökelratte » 20.07.2021 13:42

BorussiaMG4ever hat geschrieben: 20.07.2021 12:54
Generell bin ich aber bei gehypten spielern aus russland immer skeptisch. Kriegen selten in den topligen einen fuss auf die erde.
Gabs da nicht mal einen gewissen Belanow? Bei uns? :?
Benutzeravatar
VFLmoney
Beiträge: 7051
Registriert: 13.12.2008 15:44
Wohnort: Pinneberg

Re: Khvicha Kvaratskhelia (Rubin Kazan)

Beitrag von VFLmoney » 20.07.2021 14:41

Ja, Igor der Schreckliche..... :lol:
„Igor konnte gar nicht verstehen, dass ihm, dem russischen Star, die Klauereien so verübelt wurden“, sagte Grashoff später.
https://www.welt.de/sport/fussball/bund ... wurde.html

In der jüngeren Vergangenheit war´s mit Yarmolenko und Konoplyanka in der BuLi auch nicht so weit her.
Zuvor zwar ein Mega-Hype, die realen Leistungen sahen zumeist anders aus.
Rubine, Smaragde und Diamanten, die nur in der Ferne funkeln......
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 3950
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Khvicha Kvaratskhelia (Rubin Kazan)

Beitrag von {BlacKHawk} » 20.07.2021 17:32

Kobiashvili, Iashvili, Arveladze, Kaladze, khizanishvili, Shevchenko, Voronin, Zinchenko, Golovin… Sicher gibt es viele Beispiele, wo es nicht geklappt hat, aber es gibt auch genug Beispiele, wo es gut klappt oder geklappt hat.

Deswegen nicht gleich Kopf in den Sand stecken. :wink:
Benutzeravatar
allan77
Beiträge: 1092
Registriert: 25.07.2005 21:34
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Khvicha Kvaratskhelia (Rubin Kazan)

Beitrag von allan77 » 20.07.2021 17:36

Musste man laut Lothar nicht den Sand in den kopf stecken?
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 3950
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Khvicha Kvaratskhelia (Rubin Kazan)

Beitrag von {BlacKHawk} » 20.07.2021 17:40

:lol: Lustig, ich hatte erst echt überlegt, das in Anlehnung daran genau so zu schreiben.
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 8712
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Khvicha Kvaratskhelia (Rubin Kazan)

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 20.07.2021 17:44

{BlacKHawk} hat geschrieben: 20.07.2021 17:32 Kobiashvili, Iashvili, Arveladze, Kaladze, khizanishvili, Shevchenko, Voronin, Zinchenko, Golovin… Sicher gibt es viele Beispiele, wo es nicht geklappt hat, aber es gibt auch genug Beispiele, wo es gut klappt oder geklappt hat.

Deswegen nicht gleich Kopf in den Sand stecken. :wink:
Gerade Freiburg hatte mal eine Zeit mit ganz vielen vilis
Weisweilerrose
Beiträge: 768
Registriert: 26.12.2020 01:12

Re: Khvicha Kvaratskhelia (Rubin Kazan)

Beitrag von Weisweilerrose » 20.07.2021 17:53

{BlacKHawk} hat geschrieben: 20.07.2021 17:32 Kobiashvili, Iashvili, Arveladze, Kaladze, khizanishvili, Shevchenko, Voronin, Zinchenko, Golovin… Sicher gibt es viele Beispiele, wo es nicht geklappt hat, aber es gibt auch genug Beispiele, wo es gut klappt oder geklappt hat.

Deswegen nicht gleich Kopf in den Sand stecken. :wink:
Sie stammten allerdings aus Georgien, nicht Russland. :wink:

Was den hiesigen Spieler angeht glaube ich nicht, dass Eberl an ihm interessiert ist.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 34845
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Khvicha Kvaratskhelia (Rubin Kazan)

Beitrag von Borusse 61 » 20.07.2021 17:55

Weisweilerrose hat geschrieben: 20.07.2021 17:53 Sie stammten allerdings aus Georgien

Er stammt auch aus Georgien, er spielt "nur" in Russland.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 10981
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Khvicha Kvaratskhelia (Rubin Kazan)

Beitrag von Nocturne652 » 20.07.2021 17:56

Hier geht es doch auch um einen Georgier...
Gesperrt